6/10/14

yay online

halli hallo hier ist mein blog wieder 
muss mich bei a a r o n bedanken weil er mir sehr mit dem header geholfen hat 
außerdem hab ich mich mega gefreut über die nachrichten bei tumblr und meiner facebook page 
bin jetzt aufjedenfall wieder on mit mehr oder weniger neuem layout und direkt frischen fotos 
und wenn ich frisch meine spreche meine ich nicht nur dass sie new sind höhö 
also hier 2 outfits fotografiert von t h o r s t e n
alle bilder sind übrigens noch unbearbeitet aber kommen die tage vielleicht nochmal ein paar favoriten von thorsten bearbeitet : ) 











was ich anhabe: 
sonnenbrille von primark
oberteil von  urban outfitters
leggings von urban outfitters
schuhe von primark 





was ich anhabe:
tshirt von 1989 apparel 
cap von huf / pivot skateshop

achso, da meine layouthtmlskills sehr begrenzt sind und ich jetzt zum ersten mal mit der neuen blog vorlage arbeite habe ich zwei fragen und zwar 1. wie macht man diese hässlichen rahmen um die bilder herum weg? und 2. wie kann ich bilder zu links machen ohne sie als bild hochzuladen/ ohne bei den bildern nen bildtitelangeben zu müssen sonst sind die soweit auseinander (es geht um die tags)
ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine
würde mich über hilfe in den kommentaren freuen

okay hab euch lieb ihr sweetys

22 comments:

  1. du bist ein sehr schönes mädchen, aber das erste outfit finde ich billig. läufst du so auch im alltag rum oder war das nur für die fotos?

    ReplyDelete
  2. Was daran billig? Sie hat ne leggings an und ein bauchfreies top! Btw es wird Sommer :)

    ReplyDelete
  3. den rahmen der bilder kannst du unter vorlage >> anpassen >> erweitert >> bilder einstellen
    die bilder kannst du einfach verlinken indem du das foto hochlädst und dann mit dem button "link" den link eingibst. ein anzuzeigender text muss glaub ich gar nicht dabei stehen
    ich hoffe, dass ich helfen konnte :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja genau das hatte ich auch erst gemacht aber das sah scheiße aus :) egal danke trotzdem

      Delete
  4. das make up steht dir soooo gut! Aber und rlly no hate from me to u ok aber bauchfrei tud für dich gaaar nichts.Du bist ja wirklich null ,null,null fett oder so aber du hast halt auch einfach keinen flachen bauch.Deswegen pls dont do it.Du bist ja skinny aber ganz ehrlich würde ich dich draußen sehen würde ich denken was zur hölle die kann das nicht tragen.nur meine meinung

    ReplyDelete
  5. Hallo liebe Anna,
    Heute siehst du mal wieder aus, wie ein slawischer Childpornstar

    liebe Grüße Andreas

    ReplyDelete
  6. Die Schminke und das Outfit sind ein Witz oder? Von den Haaren möchte man gar nicht erst anfangen.
    Bist nur noch peinlich. Grow up, kid.

    ReplyDelete
  7. bin morgen (donnerstag) für einen einzigen abend in Köln sag mal bitte was da so geht : )

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja was willst du denn machen? konzert, feiern, abhängen, essengehen?

      Delete
    2. konzert, feiern, was trinken, auf jeden fall abends irgendwas nices der tag ist schon verplant
      gibts irgendwelche hippen locations? :D

      Delete
    3. Blond war ist und bleibt besser.
      Also färb' die wieder ;)

      Delete
  8. schminke ist super aber sieht stark nach bauch einziehen auf den bildern aus sry xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. wobei das unnötig wäre, weil sie echt skinny ist, weniger wäre unschön

      Delete
  9. klar ist der bauch flach, vielleicht nicht mega definiert aber who cares, "die kann das nicht tragen" is ja wohln witz leute, jeder kann tragen was er will, selbst wenn sie 30kg mehr aufn hüften hätte wärs okay, das einzige problem seid ihr lol

    ReplyDelete
  10. was für opfer sind das die hier kommentieren ban pls :@ voll schön grins lg krissi :-)))

    ReplyDelete
  11. @ Bild-Rahmen --> http://www.5202.de/2011/07/wie-kann-ich-in-einem-blogspotcom-blog.html

    ReplyDelete
  12. Haha wie du einfach mal krampfhaft den Bauch einziehst auf den Fotos, echt peinlich

    ReplyDelete

freue mich über rückmeldungen jeder art, außer von ette <3
dankeschön : )